Home | Wer wir sind | Was wir machen | Unser Produkt | Unsere Kunden | Qualitäts- und Umweltpolitik | Kontakt
IEPERBAND AG

Anfang 1973 gründete der amerikanische transnationale Konzern Allied Chemical (später Allied Corporation) in Ypern eine Produktionseinheit mit dem Namen Klippan. Ihre Aufgabe bestand in der Herstellung und dem Zusammenbau von Komponenten von Sicherheitsgurten zu Montageteilen. Die Endmontage erfolgte in den europäischen Schwesterbetrieben, die auch den Verkauf übernahmen. In dieser Zeit waren bis zu 600 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.

Ende 1981 wurde die Klippan AG aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Drei Monate später wurde der Betrieb in der Weberei erneut aufgenommen, jedoch war sie aufgrund ihrer schlankeren Struktur nicht mehr attraktiv für Allied. Der Konzern beschloss, den Betrieb zu verkaufen. Die IEPERBAND AG wurde im Jahre 1983 gegründet.

Durch Investitionen in Webstühle und Färbeanlagen konnte die IEPERBAND AG ein schnelles Wachstum verzeichnen und erreichte nach wenigen Jahren einen Marktanteil in Europa von etwa 25%.

Um auf dem hart umkämpften Markt überleben zu können, fusionierte die IEPERBAND AG im Jahre 1987 mit dem deutschen Unternehmen "ELASTIC BERGER Gmbh“, das ebenfalls ein Hersteller von Gurtband ist und über Niederlassungen in Deutschland, Irland und Spanien verfügt.


BERGER GROUP

Die BERGER GROUP ist in Europa Marktführer auf dem Gebiet von Sicherheitsgurten für PKW und hat Produktionsstätten in Belgien, Spanien, Deutschland und China. Neben Europa setzt sie ihre Produkte in begrenzter Anzahl auch in China und den Vereinigten Staaten.

Das Mutterunternehmen wurde im Jahre 1968 durch den Eigentümer Johann Berger in Deutschland gegründet. Am Anfang wurden ausschließlich elastische Bänder produziert. Erst später erkannte man das Potential von Sicherheitsgurten für PKW.

Der Erfolg der BERGER GROUP wird zu einem großen Teil von den rund 400 engagierten, motivierten und innovativen Mitarbeitern getragen. Sie stellen ein wertvolles Potential dar. Dabei steht die auf die Erfordernisse des internationalen Marktes gerichtete Entwicklung und Innovation im Mittelpunkt.

Durch die Modernisierung der Technologie der technischen Sicherheitstextilien, die auf Grundlage der Anforderungen der Automobilindustrie sowie in Zusammenarbeit mit den Tier-1-Kunden erfolgt, ist die Berger Group in der Lage, ständig neue Technologien zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.












© 2017 IEPERBAND AG